Integrative Psychotherapie und Relationale Psychoanalyse

Copyright und Web-Bearbeitung: Markus Frauchiger, lic.phil. Fachpsychologe für Psychotherapie FSP, CH-3012 Bern

Bücher für die schulenübergreifende Lektüre - Wissen zum "Integrieren"

In der modernen Psychotherapie ist es notwendig und nützlich, in möglichst breiter Weise auf Referenztheorien zurückzugreifen (z.B. aus Psychologie, Soziologie, Neurowissenschaften etc.) und "über den Zaun zu schauen" auf die Arbeit in anderen psychotherapeutischen Orientierungen bzw. "Schulen".
Unser "Online-Buchladen" stellt nützliche und interessante Titel aus dem Bereich der Psychotherapie und ihrer Referenzwissenschaften zusammen, sowie Bücher für Bereiche des "Tree of Science". So werden einerseits Titel ausgewählt, die von allgemeinem Interesse sind und andererseits solche, die einen spezifischen Bezug zur IT haben.
Die Auswahl bezieht bewusst auch Texte mit ein, die andere Positionen repräsentieren, als die der Integrativen Therapie, denn nur so kann es zu POLYLOGEN kommen.

Mit Ihrer Bestellung in diesem Online-Buchladen unterstützen Sie den Web-Auftritt für die Integrative Therapie!
Prof.Dr.mult. Hilarion G. Petzold

zum Inhaltsverzeichnis

Integrative Therapie IT nach H.G. Petzold:

Anton Leitner - Handbuch der Integrativen TherapieProf. Anton Leitner (Erstausgabe 2010) - Handbuch der Integrativen Therapie
DAS Grundlagen-Buch zur Integrativen Therapie !
Petzold - Integrative SupervisionHilarion G. Petzold (Neuauflage 2007) - Integrative Supervision
DAS Grundlagen-Buch zur Integrativen Supervision
Petzold - Supervision auf dem PrüfstandHilarion Petzold, Brigitte Schigl et al. (2004, Erstauflage !) - Supervision auf dem Prüfstand
Die lange ersehnte Metastudie zur Supervision - auch für Praktiker !
Petzold, Schay, Ebert - Integrative SuchttherapieHilarion G. Petzold, Peter Schay, Wolfgang Ebert - Integrative Suchttherapie
DAS Grundlagenwerk zur Sucht- und Drogentherapie
Petzold, Schay, Scheiblich - Integrative SuchtarbeitHilarion G. Petzold, Peter Schay, W. Scheiblich - Integrative Suchtarbeit
Das zweite Grundlagenwerk zur Drogentherapie


Petzold - Sinn, Sinnerfahrung, Lebenssinn in Psychologie und PsychotherapieHilarion G. Petzold (2005) - Sinn, Sinnerfahrung, Lebenssinn in Psychologie und Psychotherapie, 2 Bände (Leseprobe) - Das menschliche Bedürfnis nach Orientierungshilfen in einer entfesselten Welt
Sieper, Orth, Schuch - Neue Wege Integrativer TherapieJohanna Sieper, Ilse Orth, Waldemar Schuch (2008, Hrsg.) - Neue Wege Integrativer Therapie(Leseprobe)
Klinische Wissenschaft, Humantherapie, Kulturarbeit – Polyloge
Petzold, Sieper - Integration und KreationHilarion Petzold, Johanna Sieper - Integration und Kreation
Die beiden Jubiläumsbände zum 20.jährigen Bestehen von FPI und EAG
Petzold - Integrative Bewegungs- und LeibtherapieHilarion Petzold (3te Auflage) - Integrative Bewegungs- und Leibtherapie
IBT: Ein ganzheitlicher Weg leibbezogener Psychotherapie
Hilarion Petzold (Hrsg.) - Lebensgeschichten erzählenHilarion Petzold - Lebensgeschichten erzählen
Biographiearbeit - Narrative Therapie - Identität
Hilarion Petzold - Die eigene Lebensgeschichte verstehenHilarion Petzold - Die eigene Lebensgeschichte verstehen lernen
Vortrag auf Cassette zum Thema Biographiearbeit

Nitsch, Kühn - Kreative MedienNitsch, Kühn - Kreative Medien und die Suche nach Identität (Leseprobe - Inhalt)
Aktivitäten, Themen und Anregungen für die kreativitätstherapeutische Praxis
Waibel, Jacob-Krieger - Integrative BewegungstherapieWaibel, Jacob-Krieger (2009) - Integrative Bewegungstherapie
Störungsspezifisch - ressourcenorientiert - evidenzbasiert
Petzold - Mythen der PsychotherapieHilarion Petzold und Ilse Orth - Mythen der Psychotherapie
... was der Psychotherapie für Annahmen zugrunde liegen
Petzold, Märtens - Wege zu effektiven PsychotherapienHilarion Petzold, Wolfgang Märtens - Wege zu effektiven Psychotherapien, Bd.1
Moderne Psychotherapieforschung: Modelle, Konzepte, Settings
Petzold - Wille und WollenHilarion Petzold (Hrsg.) - Wille und Wollen
Psychologische Volitions-Modelle und -Konzepte
Petzold - Psychotherapie und KörperdynamikHilarion Petzold (Hrsg.) - Psychotherapie und Körperdynamik
Verfahren psycho-physischer Bewegungs- und Körpertherapie

Petzold, Sieper - Der Wille, die Neurobiologie und die Psychotherapie 1Hilarion Petzold, Johanna Sieper (Hrsg.) - Der Wille, die Neurobiologie und die Psychotherapie 1
Zwischen Freiheit und Determination
Petzold, Sieper - Der Wille, die Neurobiologie und die Psychotherapie 2Hilarion Petzold, Johanna Sieper (Hrsg.) - Der Wille, die Neurobiologie und die Psychotherapie 2
Psychotherapie des Willens. Theorie, Methoden und Praxis
Petzold - Frühe Schädigungen, späte FolgenHilarion Petzold - Frühe Schäden, späte Folgen
Psychotherapie und Babyforschung, Band I
Petzold - Die Kraft liebevoller BlickeHilarion Petzold - Die Kraft liebevoller Blicke
Psychotherapie und Babyforschung, Band II
Die neuen Kreativitätstherapien, Band IHilarion Petzold, Ilse Orth (Hrsg.) - Die neuen Kreativitätstherapien - Band I
Zusammenstellung von Aktivitäten, Themen und Anregungen für die Praxis in diversen Settings, Band I
Die neuen Kreativitätstherapien, Band IIHilarion Petzold, Ilse Orth (Hrsg.) - Die neuen Kreativitätstherapien - Band II
Zusammenstellung von Aktivitäten, Themen und Anregungen für die Praxis in diversen Settings, Band II

Petzold - Poesie und TherapieHilarion G. Petzold, Ilse Orth (Neuauflage 2005 !) - Poesie und Therapie (Leseprobe) - Ueber die Heilkraft der Sprache. Poesietherapie, Bibliotherapie, Literarische Werkstätten
Osten - Die Anamnese in der PsychotherapiePeter Osten (2000, 2te neubearb. Aufl.) - Die Anamnese in der Psychotherapie
Klinische Entwicklungspsychologie in der Praxis
Petzold - Die Rolle des Therapeuten und die therapeutische BeziehungHilarion Petzold - Die Rolle des Therapeuten und die therapeutische Beziehung
Therapiebeziehungen aus der Sicht verschiedener Therapieschulen
Petzold, Sieper - Der Wille in der PsychotherapieHilarion Petzold, Johanna Sieper (Hrsg.) - Der Wille in der Psychotherapie
Schulenübergreifende Perspektiven für Theorie und Praxis
Petzold - Gestalt, Wachstum und IntegrationHilarion Petzold (Hrsg.) - Gestalt, Wachstum und Integration
Fritz Perls' erstmals veröffentlichter Nachlass
Petzold - Angewandtes PsychodramaHilarion Petzold (Hrsg.) - Angewandtes Psychodrama in Therapie, Pädagogik und Theater
Führende Psychodramatherapeuten stellen Theorie, Praxis und Anwendungsgebiete des von J.L. Moreno entwickelten Verfahrens vor

Hilarion Petzold, Ilse Orth (Hrsg.) - Neue KreativitätstherapienHilarion Petzold, Ilse Orth (Hrsg.) - Die neuen Kreativitätstherapien - Ausgabe 2010
Die neuen Kreativitätstherapien - Ausgabe 2010
Metzmacher et al - Integrative Kindertherapie in Theorie und Praxis, Band IIBruno Metzmacher, Hilarion G. Petzold, Helmut Zaepfel - Integrative Kindertherapie in Theorie und Praxis, Band II
Praxis der Integrativen Kindertherapie, Band II
Metzmacher et al - Integrative Kindertherapie in Theorie und Praxis, Band IBruno Metzmacher, Hilarion G. Petzold, Helmut Zaepfel - Integrative Kindertherapie in Theorie und Praxis, Band I
Therapeutische Zugänge zu den Erfahrungswelten des Kindes von heute, Band I
Schulen der KinderpsychotherapieHilarion Petzold, Gabriele Ramin (Hrsg., 3te Auflage !) - Schulen der Kinderpsychotherapie
Kinderpsychotherapeutische Ansätze übersichtlich dargestellt
Willke, Petzold - Tanztherapie, Theorie und PraxisWillke, Petzold (2003, Neuauflage) - Tanztherapie, Theorie und Praxis
Theorie und Praxis der Tanztherapie aus Sicht der Integrativen Therapie

Märtens, Petzold - TherapieschädenMichael Märtens, Hilarion G. Petzold (2002) - Therapieschäden (Leseprobe)
Risiken und Nebenwirkungen von Psychotherapie
Petzold et al - Das Trauma überwindenH. Petzold, H.U. Wolf, B. Landgrebe (2002) - Das Trauma überwinden
Integrative Traumatherapie - neuster Stand
Petzold, Sieper - Der Wille in der Psychotherapie, 2 BändeHilarion Petzold, Johanna Sieper (Hrsg.) - Der Wille in der Psychotherapie, 2 Bände
Schulenübergreifende Perspektiven für Theorie und Praxis
Hoehmann-Kost - Bewegung ist LebenHoehmann-Kost, Annette - Bewegung ist Leben
"The State of the Art" in der Integrativen Bewegungstherapie
Petzold - Mit alten Menschen arbeitenHilarion G. Petzold - Mit alten Menschen arbeiten
Teil 1: Konzepte und Methoden sozialgerontologischer Praxis (Leben Lernen 175)
Petzold - Mit alten Menschen arbeitenHilarion G. Petzold - Mit alten Menschen arbeiten
Teil 2: Lebenshilfe, Psychotherapie, Kreative Praxis (Leben Lernen 181)



zum Inhaltsverzeichnis



Weiterführendes findet sich hier: Konzepte zu "Psychotherapie in Zeiten des Narzissmus"

Integration in der Psychotherapie (andere AutorInnen):

Wagner/Becker - Wie wirkt Psychotherapie ? Forschungsgrundlagen für die PraxisReinhold Becker, Hans-Peter Wunderlich - Wie wirkt Psychotherapie ?
Forschungsgrundlagen für die Praxis
Kriz - Grundkonzepte der PsychotherapieJürgen Kriz - Grundkonzepte der Psychotherapie
Sehr bekannte Einführung in verschiedene therapeutische Richtungen
Grawe - NeuropsychotherapieGrawe, Klaus (2004) - Neuropsychotherapie
Relevante Erkenntnisse der Neurowissenschaften - konkrete Leitlinien für eine moderne Therapiepraxis
Grawe - Psychologische TherapieGrawe, Klaus (2000, Neuauflage) - Psychologische Therapie
Ueberblick über empirische Integrationsansätze in der Psychotherapie
Grawe et al - Psychotherapie im WandelGrawe, K., Donati, R; Bernauer, F (1994). Psychotherapie im Wandel - von der Konfession zur Profession
Psychotherapieschulen auf dem Prüfstand
Yalom - Existentielle PsychotherapieIrvin D. Yalom - Existentielle Psychotherapie
Ein Standardwerk der modernen Psychotherapie




Arbeitsmaterialien zum Selbststudium für FPI-Theoriegruppen und andere an den Grundlagen der IT Interessierte:
Eine Zusammenstellung von Büchern und Artikeln, deren Studium am FPI für die Theorieprüfung und das Kolloquium gefordert wird (sog. "ZAK-Theo").

I. METATHEORIE des "Tree of Science"

a) Erkenntnistheorie:
Eberhard - ErkenntnistheorieKurt Eberhard - Einführung in die Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie
Sehr lesenswerter Einstieg in die komplexe Thematik der Erkenntnistheorie
Merleau-Ponty - Phänomenologie der WahrnehmungMaurice Merleau-Ponty - Phänomenologie der Wahrnehmung
Moderne Leibphilosophie - das Standardwerk vom Begründer selbst
Schmitz - Der Leib, der Raum, und die GefühleHermann Schmitz - Der Leib, der Raum, und die Gefühle
Hermann Schmitz' "Neue Phänomenologie" verständlich dargelegt
Waldenfels - Das leibliche SelbstBernhard Waldenfels - Das leibliche Selbst
Vorlesungen zur Phänomenologie des Leibes
Maturana, Varela - Baum der ErkenntnisMaturana, H, Varela, F (1990, 2te Aufl.). Der Baum der Erkenntnis
Die biologischen Wurzeln des menschlichen Erkennens - ein Klassiker der Systemtheorie
Maturana - Was ist ErkennenHumberto R. Maturana - Was ist Erkennen? Die Welt entsteht im Auge des Betrachters
Nicht ganz einfache Originalliteratur des Altmeister der systemischen Erkenntnistheorie

  • Relationale Psychotherapie und Psychoanalyse
    zum Inhaltsverzeichnis


  • b) Wissenschaftstheorie:
    Kuhn - Die Struktur wissenschaftlicher RevolutionenThomas S. Kuhn - Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen (2001 neu aufgelegt)
    Ein "must-have" für an Wissenschaft und Forschung Interessierte !
    Gadamer - Wahrheit und MethodeHans-Georg Gadamer - Wahrheit und Methode
    Das Hauptwerk des kürzlich verstorbenen Nestors der deutschen Hermeneutik
    Wittgenstein - Tractatus logico-philosophicusLudwig Wittgenstein - Tractatus logico-philosophicus. Logisch-philosophische Abhandlung
    Wittgensteins Traktat aus dem Jahr 1921 gehört zu den zugleich legendären und unvermindert gegenwärtigen Texten des 20. Jahrhunderts
    Jüttemann, Thomae - Biographische Methoden in den HumanwissenschaftenGerd Jüttemann, Hans Thomae - Biographische Methoden in den Humanwissenschaften
    Ueber das wiedererstarkte Paradigma der biographischen Forschung
    Feyerabend - Wider den MethodenzwangPaul Feyerabend - Wider den Methodenzwang
    Ein spannend zu lesender Querdenker - sehr empfehlenswerte Lektüre

  • Frauchiger, Markus (1997, 1999, 2te Aufl.). Anmerkungen zur Wissenschaftstheorie in der Psychotherapieforschung. Online: http://www.psychotherapeut-bern.ch/metatheorie.htm
  • Wissenschaftlichkeit in der Schweizer Psychotherapie Charta - einige grundsaetzlich kritische Anmerkungen als offene Stellungnahme (H. Petzold)

    zum Inhaltsverzeichnis

  • c) Kosmologie:
    Bateson - Geist und NaturGregory Bateson - Geist und Natur. Eine notwendige Einheit
    Der grosse Anthropologe Bateson über die dringende Versöhnung von "Kopf und Bauch"
    Bateson - Oekologie des GeistesGregory Bateson - Oekologie des Geistes
    Systemtheorie und Oekologie vereint zu einer Zusammenschau der Wissenschaften
    Mead - Geist, Identität und GesellschaftGeorge Herbert Mead - Geist, Identität und Gesellschaft aus der Sicht des Sozialbehaviorismus
    Identität und Gesellschaft aus der Sicht des Sozialbehaviorismus (Symbolischer Interaktionismus)
    Joas - Praktische IntersubjektivitätHans Joas - Praktische Intersubjektivität
    Die Entwicklung des Werkes von George Herbert Mead sehr gut nachgezeichnet

    d) Anthropologie:
    Buber - Das dialogische PrinzipMartin Buber (1997, 8te Aufl.) - Das dialogische Prinzip
    Sehr wichtiges Werk zur dialogischen Grundhaltung als Anthropologie
    Buber - Ich und DuMartin Buber (1997, 13te Aufl.) - Ich und Du
    Bubers wohl berühmtestes Büchlein zum dialogischen Prinzip
    Buber - Das Problem des MenschenMartin Buber - Das Problem des Menschen
    Sehr wichtiges Werk zur deutschen Existentialphilosophie
    Böhme - Anthropologie in pragmatischer HinsichtGernot Böhme - Anthropologie in pragmatischer Hinsicht
    Böhmes Darmstätter Vorlesungen zur Anthropologie
    Petzold - Integrative Bewegungs- und LeibtherapieHilarion Petzold - Die "Vier Wege der Heilung". In: Integrative Bewegungs- und Leibtherapie
    Sehr wichtiger Grundlagentext zum Menschenbild der Integrativen Therapie

    e) Gesellschaftstheorie:
    Tim Jackson - Wohlstand ohne Wachstum
    Das scheinbar Unmögliche möglich gemacht !
    Paul Krugman - Die neue Weltwirtschaftskrise
    Der sympathische Nobelpreisträger erklärt uns leicht verständlich die aktuelle Weltlage
    Joseph Stiglitz - Im freien Fall
    Vom Versagen der Märkte zur Neuordnung der Weltwirtschaft
    Urs P. Gasche, Hanspeter Guggenbühl - Schluss mit dem Wachstumswahn
    Das überzeugende Schweizer "Plädoyer für eine Umkehr"
    Seidl / Zahrndt (Hrsg.) - Postwachstumsgesellschaft
    Sehr gute Einführung in die komplexe Thematik der sog. Décroissance
    Robert Misik - Alles Ware
    Konsumkritik vom Feinsten
    Michael Hardt, Antonio Negri - Common Wealth: Das Ende des Eigentums
    Erfolgreiche Fortsetzung des Welt-Bestsellers "Empire"
    Richard Sennett - Der flexible Mensch: Die Kultur des neuen Kapitalismus
    Ein Klassiker der Kapitalismuskritik

    Elias - Ueber den Prozeß der ZivilisationNorbert Elias - Ueber den Prozeß der Zivilisation, 2 B&aml;nde
    Band 1: Wandlungen des Verhaltens in den weltlichen Oberschichten des Abendlandes
    Berger, Luckmann - Die gesellschaftliche Konstruktion der WirklichkeitPeter L. Berger, Thomas Luckmann - Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit
    Eine Theorie nicht nur der Wissenssoziologie
    Weber - Die protestantische Ethik und der 'Geist' des KapitalismusMax Weber - Die protestantische Ethik und der 'Geist' des Kapitalismus
    Grundlagenwerk über die "Ethik" der freien Marktwirtschaft (100 jähriges Buch und dennoch hochaktuell ...)
    Erdheim - Die gesellschaftliche Produktion von UnbewußtheitMario Erdheim - Die gesellschaftliche Produktion von Unbewußtheit
    Eine Einführung in den ethnopsychoanalytischen Prozeß
    Foucault - Ueberwachen und StrafenMichel Foucault - Ueberwachen und Strafen
    Die Geburt des Gefängnisses
    Foucault - Die AnormalenMichel Foucault - Die Anormalen
    Vorlesungsreihe aus dem Jahre 1975 zu "Ueberwachen und Strafen"

    Foucault - Der Gebrauch der LüsteMichel Foucault - Der Gebrauch der Lüste
    Sexualität und Wahrheit II
    Foucault - Botschaften der MachtMichel Foucault - Botschaften der Macht
    Ein Reader zu "Diskurs und Medien"
    Foucault - Diskurs und WahrheitMichel Foucault - Diskurs und Wahrheit
    Die Berkeley-Vorlesungen anno 1983
    Foucault - Wahnsinn und GesellschaftMichel Foucault - Wahnsinn und Gesellschaft
    Der gesellschaftliche Umgang mit geisteskranken Menschen
    Foucault (2003) - Die Ordnung der DingeMichel Foucault (2003) - Die Ordnung der Dinge
    Das neuste Buch mit Texten von Michel Foucault
    Foucault - Dispositive der MachtMichel Foucault - Dispositive der Macht
    Ueber Sexualität, Wissen und Wahrheit

    f) Ethik:
    Pieper, Thurnherr - Angewandte EthikAnnemarie Pieper, Urs Thurnherr - Angewandte Ethik
    Sehr interessante Einführung in Anwendungsgebiete wie Bioethik, Sozialethik u.v.m.
    Habermas - Erläuterungen zur DiskursethikJürgen Habermas - Erläuterungen zur Diskursethik
    Erläuterungen zur Diskursethik
    Habermas - Moralbewusstsein und kommunikatives HandelnJürgen Habermas - Moralbewusstsein und kommunikatives Handeln
    Ein weiteres für die IT grundlegendes Werk zur sog. "Diskursethik"
    B¨hme - Ethik im KontextGernot Böhme - Ethik im Kontext. Ueber den Umgang mit ernsten Fragen
    Ethik "radikal konkret, d.h., moralische Fragen stellen sich nur in wirklichen Situationen und können nur in bezug auf sie behandelt werden"
    Saint-Exupery - Der kleine PrinzAntoine de Saint-Exupery - Der kleine Prinz. 2 CDs in Metallbox
    Das Ethik-Märchen "Der kleine Prinz" als schöne Version zum zuhören

  • Sehr spannender Disput über Verantwortungsbereitschaft von PsychotherapeutInnen
  • "Bioethik" - Geschichte und Ideologie
  • Pränataldiagnostik und Gentherapie
  • Milani Comparetti - Fetale und neonatale Ursprünge der Entwicklung
  • Singers "Praktische Ethik" in der Kritik
  • Ueberblick über Forschungsansätze in der Gestalttherapie

    zum Inhaltsverzeichnis
  • g) Ontologie:

    Sartre - Das Sein und das NichtsJean-Paul Sartre - Das Sein und das Nichts
    Versuch einer phänomenologischen Ontologie - Sartres Hauptwerk des Existentialismus
    Camus - Mythos des SisyphosAlbert Camus - Mythos des Sisyphos
    Ein Versuch über das Absurde

  • Integrative Therapie - Eine Einführung

    zum Inhaltsverzeichnis


  • II. REALEXPLIKATIVE THEORIEN des "Tree of Science"

    a) Allgemeine Theorie der Therapie:

    b) Persönlichkeitstheorie, Emotion, Kognition:
    Roth - Fühlen, Denken, HandelnGerhard Roth - Fühlen, Denken, Handeln
    Wie das Gehirn unser Verhalten steuert
    LeDoux - Das Netz der PersönlichkeitJoseph LeDoux (2003) - Das Netz der Persönlichkeit
    Wie Emotionen entstehen
    Damasio - Der Spinoza-EffektAntonio Damasio (2003). Der Spinoza-Effekt
    Wie Gefühle unser Leben bestimmen
    LeDoux - Das Netz der GefühleJoseph LeDoux - Das Netz der Gefühle
    Wie Emotionen entstehen
    Rost - EmotionenWolfgang Rost - Emotionen. Elixiere des Lebens
    Emotionspsychologie erfrischend emotional und voll aus dem Leben gegriffen beschrieben !

    Roth - Aus Sicht des GehirnsGerhard Roth (2003) - Aus Sicht des Gehirns
    Können wir die Welt erkennen, wie sie ist, oder nehmen wir nur Konstruktionen unseres Gehirns wahr ?
    Huether - Bedienungsanleitung für ein menschliches GehirnGerald Huether - Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn
    Das ungenutzte Potenzial unseres Gehirns
    Aspendorf - Psychologie der PersoenlichkeitJ. P. Aspendorf - Psychologie der Persoenlichkeit
    Dieses Lehrbuch gibt eine Einführung und Uebersicht über die Grundlagen des Faches Persönlichkeitspsychologie
    Jüttemann, Thomae - Persoenlichkeit und EntwicklungGerd Jüttemann, Hans Thomae (Hrsg.) - Persoenlichkeit und Entwicklung
    Namhafte Psychologen zeigen die Möglichkeit auf, Entwicklungspsychologie und Persönlichkeitspsychologie einander wieder näherzubringen
    Jüttemann, Thomae - Biographische Methoden in den HumanwissenschaftenGerd Jüttemann, Hans Thomae (Hrsg.) - Biographische Methoden in den Humanwissenschaften
    Ueber das wiedererstarkte Paradigma der biographischen Forschung

    c) Entwicklungstheorie:
    Erikson - Identität und LebenszyklusErik H. Erikson - Identität und Lebenszyklus
    Eriksons Stufenmodell der Entwicklungsaufgaben in der Originalfassung
    Osten - Die Anamnese in der PsychotherapiePeter Osten (2000, 2te neubearb. Aufl.) - Die Anamnese in der Psychotherapie
    Klinische Entwicklungspsychologie in der Praxis
    Oerter et al - Klinische EntwicklungspsychologieRolf Oerter et al (1999) - Klinische Entwicklungspsychologie
    DAS Handbuch zur klinischen Entwicklungspsychologie
    Kegan - Die Entwicklungsstufen des SelbstRobert Kegan - Die Entwicklungsstufen des Selbst
    Fortschritte und Krisen im menschlichen Leben - eine integrative Sichtweise
    Erikson - Der vollständige LebenszyklusErik H. Erikson - Der vollständige Lebenszyklus
    Eriksons Stufenmodell der Entwicklungsaufgaben in überarbeiteter Form

    Erikson - Kindheit und GesellschaftErik H. Erikson - Kindheit und Gesellschaft
    Eriksons Forschungsarbeiten zum Zusammenhang von Kindheit und Gesellschaft
    Stern - Die Lebenserfahrung des SäuglingsStern, D (1991). Die Lebenserfahrung des Säuglings
    Ergebnisse der Genfer Säuglingsforschung von Daniel Stern und MitarbeiterInnen
    Flammer - EntwicklungstheorienFlammer, August (1996, 2nd ed.). Entwicklungstheorien
    Flammers Klassiker zur menschlichen Entwicklung
    Faltermaier et al - Entwicklungspsycholgie des ErwachsenenaltersFaltermaier, T, Mayring, P, Saup, W, Strehmel, P (2002, 2te Aufl.). Entwicklungspsycholgie des Erwachsenenalters
    Entwicklungspsycholgie des Erwachsenenalters - endlich ein Buch dazu !
    Rogers - Entwicklung der PersoenlichkeitCarl R. Rogers - Entwicklung der Persönlichkeit
    Rogers Klassiker zur menschlichen Entwicklung

  • Integrative Therapie - Eine Einführung
  • Die Bedeutung Sozialer Netzwerke für die Psychotherapie
  • Online-Spezialbuchhandlung zu Integrativer Therapie und Psychotherapie


  • Hilarion G. Petzold: Psychotherapeutische Begleitung von Sterbenden
  • Hilarion G. Petzold: Biographiearbeit
  • Helmut Pauls: Das innere Kind - psychotherapeutische Biographiearbeit
  • Wie ich ich werde ("Spiegel"-Reportage)
  • Dorothea Rahm, Carola Kirsch - Entwicklung von Kindern heute
  • Lüpke - Entwicklung im Rhythmus (Chronobiologisches Phasenmodell)
  • Ralf Schwarzer - Entwicklungskrisen durch Selbstregulation meistern

    zum Inhaltsverzeichnis

  • d) Gesundheits- und Krankheitslehre:
    Dörner, Plog - Irren ist menschlichKlaus Dörner, Ursula Plog, Christine Teller (Neuauflage 2004) - Irren ist menschlich
    Das berühmte Lehrbuch der Psychiatrie/Psychotherapie - sehr praxisbezogen, kritisch und konkret
    Hoffmann, Hochapfel (1999, 6te Aufl.) - Neurosenlehre und PsychosomatikS.O. Hoffmann, G. Hochapfel - Neurosenlehre, Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin
    Ein Klassiker und gutes Lehrbuch zur Neurosenlehre, Neuauflage
    Barz - Psychopathologie und ihre psychologischen GrundlagenHelmut Barz - Psychopathologie und ihre psychologischen Grundlagen
    Ein weiteres gutes Lehrbuch zur Neurosenlehre aus psychodynamischer Sicht
    Zepf - Allgemeine psychoanalytische NeurosenlehreSiegfried Zepf - Allgemeine psychoanalytische Neurosenlehre, Psychosomatik und Sozialpsychologie
    Neurosenlehre, Psychosomatik und Sozialpsychologie
    Resch - Entwicklungspsychopathologie des Kindes- und JugendaltersFranz Resch - Entwicklungspsychopathologie des Kindes- und Jugendalters
    DAS Lehrbuch zur Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters

    Muessigbrodt et al - Psychopathologie in der PraxisMuessigbrodt et al - Psychopathologie in der Praxis
    Ein sehr praxisbezogener Leitfaden zur ICD-10 Diagnostik
    Urbaniok - Teamorientierte stationäre Behandlung in der PsychiatrieFrank Urbaniok - Teamorientierte stationäre Behandlung in der Psychiatrie
    Ein sehr empfehlenswertes Buch über das respektvolles Zusammarbeiten in Arbeits-Teams
    Scharfetter - Allgemeine PsychopathologieChristian Scharfetter - Allgemeine Psychopathologie
    Eine sehr empfehlenswerte Einführung in die Psychopathologie
    Dilling - Psychiatrie und PsychotherapieHorst Dilling, Christian Reimer - Basiswissen Psychiatrie und Psychotherapie
    Basiswissen Psychiatrie und Psychotherapie, kurz, knapp und bündig (Springer-Lehrbuch)

    e) Spezielle Theorie der Therapie

    III. PRAXEOLOGIE des "Tree of Science"

    a) Prozesstheorie:
    Osten - Die Anamnese in der PsychotherapiePeter Osten (2000, 2te neubearb. Aufl.) - Die Anamnese in der Psychotherapie
    Klinische Entwicklungspsychologie in der Praxis
    Argelander - Das Erstinterview in der PsychotherapieHermann Argelander - Das Erstinterview in der Psychotherapie
    Das Grundlagenwerk zum "Erstinterview"
    Hilarion Petzold - Die eigene Lebensgeschichte verstehenHilarion Petzold - Die eigene Lebensgeschichte verstehen
    Hilarion Petzold - Die eigene Lebensgeschichte verstehen lernen auf Cassette
    Ambühl, Strauss - TherapiezieleHansruedi Ambühl, Bernhard Strauss - Therapieziele
    Gegenüberstellung der therapietheoretisch bedeutsamen und der praktisch relevanten Ziele psychotherapeutischer Behandlungen
    Petersen - Der Therapeut als KünstlerPeter Petersen - Der Therapeut als Künstler
    Der Therapeut als Künstler - genial und revolutionär !


    b) Interventionslehre:
    Petzold, Schay, Ebert - Integrative SuchttherapieHilarion G. Petzold, Peter Schay, Wolfgang Ebert (2004, Erstauflage !) - Integrative Suchttherapie
    Das brandneue Grundlagenwerk zur Drogentherapie
    Hausmann, Neddermeyer - Bewegt seinHausmann, Neddermeyer - Bewegt sein
    Ein sehr konkretes Buch v.a. für BewegungstherapeutInnen !
    Laireiter - QualitaetssicherungAnton-Rupert Laireiter, Heiner Vogel - Qualitätssicherung in der Psychotherapie und psychosozialen Versorgung
    Ein umfassendes "state of the art"-Kompendium der aktuellen Qualitätssicherungsdiskussion in der Psychotherapie
    Laireiter - Diagnostik in der PsychotherapieAnton-Rupert Laireiter (2000) - Diagnostik in der Psychotherapie
    Momentan DAS Buch zur Diagnostik in der Psychotherapie


    c) Methodenlehre:
    Fuhr et al - Handbuch der GestalttherapieFuhr et al (Hrsg.) - Handbuch der Gestalttherapie (Leseprobe)
    "The State of the Art" der (klassischen) Gestalttherapie !
    Hoehmann-Kost - Bewegung ist LebenHoehmann-Kost, Annette - Bewegung ist Leben
    "The State of the Art" in der Integrativen Bewegungstherapie
    Nitsch, Kühn - Kreative MedienNitsch, Kühn - Kreative Medien und die Suche nach Identität (Leseprobe - Inhalt)
    Aktivitäten, Themen und Anregungen für die kreativitätstherapeutische Praxis
    Frohne-Hagemann - Musik und GestaltIsabelle Frohne-Hagemann - Musik und Gestalt
    Klinische Musiktherapie als integrative Psychotherapie
    Willke, Petzold - Tanztherapie, Theorie und PraxisWillke, Petzold - Tanztherapie, Theorie und Praxis
    Theorie und Praxis der Tanztherapie aus Sicht der Integrativen Therapie

    Fritz Hegi - Improvisation und MusiktherapieFritz Hegi - Improvisation und Musiktherapie
    Müglichkeiten und Wirkungen von freier Musik
    Yalom - GruppenpsychotherapieIrving Yalom (1999, 5te Aufl.). Gruppenpsychotherapie
    Der Klassiker für Gruppen schlechthin - sehr empfehlenswert !
    Klaus Antons - Gruppendynamik Klaus Antons - Praxis der Gruppendynamik
    Klaus Antons "Gruppendynamik" in neuster Auflage: Uebungen und Techniken
    Steinmueller - Gesundheit, Lernen, Kreativität W. Steinmüller, K. Schaefer, M. Fortwängler (Hrsg.). Gesundheit - Lernen - Kreativität
    Körpertherapeutische Zugänge zum Menschen aus verschiedenen Blickwinkeln

  • Praxeologien bewegungsorientierter Arbeit
  • Frauchiger, Markus (2001). Gruppenpsychotherapie in der stationären Krisenintervention. Online: http://www.psychotherapeut-bern.ch/krisengruppen.htm
    zum Inhaltsverzeichnis


  • d) Theorie der Institutionen, Praxisfelder, Zielgruppen:
    Zepf et al. - Zur ambulanten psychotherapeutischen Versorgungslage in der Bundesrepublik DeutschlandSiegfrid Zepf et al. - Zur ambulanten psychotherapeutischen Versorgungslage in der Bundesrepublik Deutschland
    Guter Ueberblick zur ambulanten psychotherapeutischen Versorgungslage in Deutschland
    Hutterer - Psychotherapie, Lebensqualität und ProphylaxeRenate Hutterer-Krisch et al. (Hrsg.) - Psychotherapie, Lebensqualität und Prophylaxe
    Beiträge zur Gesundheitsvorsorge in Gesellschaftspolitik, Arbeitswelt und beim Individuum
    Petzold - Supervision auf dem PrüfstandHilarion Petzold (2004, Erstauflage !) - Supervision auf dem Prüfstand
    Die lange ersehnte Metastudie zur Supervision - auch für Praktiker !


  • Integrative Therapie - Eine Einführung
  • Die Bedeutung Sozialer Netzwerke für die Psychotherapie
  • Online-Spezialbuchhandlung zu Integrativer Therapie und Psychotherapie



  • zum Inhaltsverzeichnis






    Integrative Therapie: Bewegung, Musik, Kreative Medien, Sucht etc.:

    Psychotherapiemethoden:


    Einzelne Störungsbilder:


    Psychologische Grundlagengebiete:


    Psychotherapeutische Ansätze:


    Weiterführende Themen:




    Relationale Psychoanalyse und intersubjektive Psychotherapie

    Relationale Psychoanalyse und intersubjektive Psychotherapie

    Narzissmus Konzepte aus Sicht der klassischen und der relationalen Psychoanalyse und der Kognitiven sowie systemischen Psychotherapie

    zu "Gestalttherapie Online"

    zu "Integrative Therapie Online"

    zur persönlichen Homepage des Psychotherapeuten auf Facebook

    Psychologische Beratung und Psychotherapie Bern


    Copyright und Web-Bearbeitung: Markus Frauchiger, lic.phil. Fachpsychologe für Psychotherapie FSP, CH-3012 Bern